Augenarztpraxis

Der Wohlfühlfaktor für das Praxisteam als auch der Patienten steht im Mittelpunkt jeder Planung

Eine Augenarztpraxis im Herzen von Zürich von Düsseldorf aus zu planen, war sehr mutig, so sagt Kathrin Schmack Geschäftsführerin von Genius Loci Baukultur.

Den Umbau als Generalübernehmer in einem Zeitfenster von 2 ½ Monaten, mit eigenen Handwerkerteam aus Deutschland in der Schweiz zu realisieren, schien tollkühn zu sein.

Bereits im Vorfeld musste in Zürich eine Bestandsaufnahme der alten Praxis, die in einem Gebäude aus dem 1900 Jahrhundert beheimatet ist gemacht werden.

Aus zwei Wohneinheiten von je 135 qm wurde eine Augenarztpraxis mit 270 qm und 7 Behandlungsräumen geschaffen.

Konzeptionelle Vorgabe

Alles, ob Boden, Möbel, Einrichtungen, Elektrik, Beleuchtung, Datennetzwerk, Sanitäranlagen, Sonnenschutz und Verdunkelung, sollte ersetzt werden.

Der Wohlfühlfaktor für das Praxisteam als auch der Patienten stand im Mittelpunkt der Planung.

Die Abläufe wurden vom Chefarzt Herrn Dr. Sven Hirsch-Hoffmann wesentlich durch ein neues IT-System verbessert. Nichts wurde in der Planungs- als auch in der Realisierungsphase dem Zufall überlassen.

Speziell für kleine Patienten

Auch wurden die Belange der Kinderpatienten der Orthoptistin mit einer Sehschule berücksichtigt.
Ein großes Wohnfühl-Wartezimmer wurde geschaffen.

Innenarchitektur mit dem Menschen im Mittelpunkt

Wenn ein Architektur- und Innenarchitektur-Büro wie Genius Loci Baukultur sich auch um die Einfuhrzollerklärung für die Schweiz, den Transport der Möbel, der Beleuchtung, des Bodenbelags, der behördlichen Anmeldung in der Schweiz bei dem Wirtschafts- und Finanzministerium, also um alles kümmern muss, ist es schon eine Planungs- und Logistische Herausforderung, die gemeistert wurde.

Wunderschöne neue Praxisräume haben wir termingerecht in einem sehr hochwertigen Standard an die Bauherrschaft übergeben können.

Genius Loci Baukultur mag die Schweiz, Europa, und die übrige Welt und wir wissen welche Qualität gefordert wird und wie gut unser Preis-/Leistungsverhältnis ist.

Menü